Meldet eure Nebenwirkungen, Schädigungen und Nachmeldungen: HIER KLICKEN

Arg umgeknickt - Bänderdehnung

Aurorafalter )(
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 265
Registriert: 03.07.2019, 09:59

Arg umgeknickt - Bänderdehnung

#22013

Beitragvon Aurorafalter )( » 18.06.2020, 14:43

hi ihr lieben,

Mist, einfach nur Mist :-(
So denke ich gerade mal einfach laut :doh:.

Vorhin sahs ich etwas ungünstig, meine Beine schliefen daraufhin ein. Ich wollte dann aufstehen und aufeinmal kam ich extrem ins straucheln, schaute 1 Sekunde erschrocken runter zu meinen Füßen und sah, dass mein rechter fuß nach außen hin einfach weggeknickt war und ich auf der Außenseite stand!
Ein lautes knacken gab es aus Richtung fuss, ich kippte zur seite und fiel hin.

Beim fallen versuchte ich nicht mit meinem kopf irgendwo anzuschlagen. Das klappte zum glück. Jedoch lag ich dann
Völlig schief auf dem boden, hörte einen laut pfeifton im rauschen im ohr, mir wurde fast schwarz vor augen.

Es dauerte dann 5 minuten bis ich wieder aufstehen konnte, mein Lebensgefährte machte mir mut am Telefon.

Das Ende vom lied, ich hatte glück und kam gleich beim unfallcharzt dran. Seine Praxis ist in der nähe.
Es wurde geröngt, nix abgetastet.

Diagnose: bänderüberdehnung

Nun soll ich eine schiene am fuß tragen und die Stelle mit traumeel schmerzsalbe einschmieren und mich weiter schonen.

Interessant war, dass der arzt mich amüsiert gefragt hat, ob ich noch wachsen würde. Er sehe deutliche wachstumsfollikel an meinen knochen im fuß :doh:.
Diese hätten eigentlich nur kinder!

Hm können diese irgendwas mit meinen fersenschmerzen
Seit Ciprofloxacin zu tun haben?

Von meiner Achillodynie, die mittlerweile chronisch ist, erzählte ich ihm. Auch zu der anstehenden orthopädie reha und der Ciprofloxacin Unverträglichkeit. Zu den 3 Themen sagte er nichts.

Welches nem wäre jetzt geeignet um die neuen beschwerden positiv in der Heilung zu unterstützen?

Passt gut auf euch auf :confusion-waiting:,

Lg,
Aurorafalter



Kata
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 71
Registriert: 23.01.2020, 17:51

Re: Arg umgeknickt - Bänderdehnung

#22027

Beitragvon Kata » 18.06.2020, 22:03

Liebe Aurorafalter,

leider kann ich Dir keine Antwort auf Deine Frage geben, aber ich möchte Dir mein Mitgefühl für das Erlebte ausdrücken und
wünsche Dir ganz doll schnelle Genesung.

Herzliche Grüße sende ich Dir

Kata

Aurorafalter )(
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 265
Registriert: 03.07.2019, 09:59

Re: Arg umgeknickt - Bänderdehnung

#22028

Beitragvon Aurorafalter )( » 18.06.2020, 22:11

Hallo kata,

Deine lieben Worte tun gerade richtig gut :-) ich danke dir sehr.

Vorhin schlief ich schon vor erschöpfung ein, ich frage mich, warum ich kurz vor der Ohnmacht nach dem sturz stand. Vielleicht war ja was abgedrückt :doh:.
Aufjedenfall zeigt das erlebte wieder, wie achtsam man mit dem Körper umgehen sollte, bewusst bewegungen ausführen.
Hoffentlich wird das nun keine längere geschichte.
Nächste woche hatte ich eigentlich vor erstmalig seit der dollen flox Phase vom letzten jahr wieder mit Leichter gymnastik anzufangen. Das Fahrradfahren klappte ja nun wieder:-)
Tapfer bleiben, nicht aufgeben.
Mein körper wollte mehr Ruhe, ich gab ihn diese durch viele Aufgaben nicht und nun ließ er sich das einfallen um mich zum pausieren zu zwingen quasi :confusion-seeingstars:.

Hoffentlich geht es dir relativ gut, ich werd gleich mal in deine geschichte schmökern :-)

Ich wünsch dir eine stärkende nacht, liebe grüße,
Aurorafalter

Kata
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 71
Registriert: 23.01.2020, 17:51

Re: Arg umgeknickt - Bänderdehnung

#22030

Beitragvon Kata » 18.06.2020, 22:26

Liebe Aurorafalter,

das mit dem Einschlafen kenne ich gut, ich bin tagsüber oft auch extrem müde.

Und da es mir zeitweise richtig gut geht mache ich auch zu viel. Heute hatte ich einen kleinen
Schwächeanfall. Also habe ich nachgedacht und werde versuchen mehr Ruhephasen einzulegen.

Gerne würde ich wieder arbeiten, das geht aber in meinem Beruf noch nicht.
Ich bin aber zuversichtlich und versuche jeden Tag positiv in meine Zukunft zu denken.
Ganz liebe Grüße sende ich Dir und gute Nacht
Kata

Aurorafalter )(
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 265
Registriert: 03.07.2019, 09:59

Re: Arg umgeknickt - Bänderdehnung

#22176

Beitragvon Aurorafalter )( » 28.06.2020, 09:50

Guten Morgen,

jeden Morgen positiv in die Zukunft zublicken, klingt gut :-)

Wenn ich aufgegeben hätte, hätte ich so manch schönes neues erlebniss in der Zukunft, welche jetzt die Gegenwart ist, nicht erlebt.

Gestern habe ich die rechnung von der verschriebenen Aircast- AirGo Schiene im Briefkasten gehabt. Ca 10 euro muss ich zuzahlen.

Und nun konnte ich mal die Diagnose des Arztes lesen.
"Fibulare bandläsion rechts"
Lautet diese.

interessante berichte fand ich dazu.

https://de.wikipedia.org/wiki/Au%C3%9Fe ... nggelenkes

https://www.apotheken-umschau.de/baende ... runggelenk

Die schiene tut mir gut, diese hätte ich sehr sehr gut in den hochzeiten vom gefloxtsein gebrauchen können, als ich sehr wenig laufen konnte vor fersen- und fusssohlenschmerzen bzw draußen oft umknickte.

Als Salben nehme ich die vom arzt empfohlene traumeel salbe und mein hilfreiches hepatrombin gel 60000. Dieses soll im kühlschrank gelagert werden und die kälte tut gut.

Ich überlege, ob ich arnica als globbulies nehmen sollte.
Dieses ist gut bei solchen Geschichten, allerdings gehört diese pflanze zu den korbblütlern und ich habe eine allergie gegen diese, also fallen diese globbulies weg :doh:.

https://www.netdoktor.de/homoeopathie/arnica/


Diese 3 bekommt man ohne rezept aus der Apotheke.

Ansonsten tut mein knöchel/fuß bei manchen bewegungen weh, ich muss diesen schonen, kann ihn nicht richtig belasten und darauf achten, dass ich möglichst keine Schonhaltung einnehme, damit keine anderen Probleme des Bewegungsapperates auftauchen.
Mein knöchel ist vorne noch immer geschwollen, aber nicht blau.

Euch einen schönen Sonntag gewünscht,
Aurorafalter

Aurorafalter )(
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 265
Registriert: 03.07.2019, 09:59

Re: Arg umgeknickt - Bänderdehnung

#22179

Beitragvon Aurorafalter )( » 28.06.2020, 11:26

mikosch_jennifer (1).pdf
(1.86 MiB) 12-mal heruntergeladen
mikosch_jennifer (1).pdf
(1.86 MiB) 12-mal heruntergeladen


Dieses interessante Dokument fand ich im Internet dazu.
Es ist eine studie...


Was This Topic Useful?

Zurück zu „Erfahrungsaustausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder